Zum Inhalt

Zur Navigation

Luftlanze & Drainage

Die Bilder sprechen für sich, da es nur teilweise einen grünen Rasen gibt und dieser komplett verdichtet ist nach dem Hausbau, gab es dort trotz mehrmaliger Versuche den Rasen wieder grün zu bekommen keine Chance.


Weder mit teuren Rasensamen noch mit teuren Rasendünger, selbst intensives Rasenlüften konnte keine Abhilfe schaffen.

Fazit:

die Eigenkosten betrugen rund 850.- Euro und es war noch immer kein GRÜNER RASEN in Sicht ...



Das gleiche gilt für Bäume, so wie auf dem Bild links oben sollte ihr Baum nicht aussehen! Auch der Boden rechts ist verdichtet.

Wir bieten eine Lösung!

Mittels der Luftlanze wird mit 6 bis 8 Bar Luftdruck im Boden Luft eingebracht, diese öffnet den verdichteten Erde/Sand/Lehm - Boden und lockert binnen Sekunden den Untergrund.

Durch die eingebrachte Luft werden mit einem zusätzlichen Schlauch noch dazu, Bodenhilfstoffe eingebracht - das können Mineralien/Kompost/Langzeitdünger und lebende Bodenbakterien sein.
Durch die Injektion in den Boden ist eine Verdichtung für eine längere Zeit nicht mehr möglich, dadurch bilden sich feinste Haarwurzeln und diese können wieder wichtige Nährstoffe zu den Pflanzen Transportieren.

Das Ergebnis: ein makelloser, gesunder Rasen!